Geschichte

history-fincaWährend eines morgendlichen Ausrittes in den späten 60er Jahren entdeckten der Komiker und Schauspieler Terry Thomas und seine Frau Belinda “Can Talaias”.
Es war lediglich eine alte, heruntergekommene, auf einer Bergspitze gelegene Finca, umgeben von trockenen Weizenfeldern und Johannisbrotbäumen, aber durch den atemberaubenden Blick war es der Himmel auf Erden.
Es dauerte Jahre aus der ursprünglichen Finca das eigentliche Haupthaus zu erbauen. Alle Ausbesserungen wurden in der traditionellen ibizenkischen Bauweise ausgeführt, dicke Wände und sanft abgerundete Ecken.
Natürlich fand auch der exzentrische Luxus seinen Platz, in Form von edlen, dunklen Holzfussböden, grossen, bogenförmigen Fenstern mit deren mit vielen Kissen belegten Fensterbänken, und den wunderbaren, gemütlichen Kaminen.
Vor 10 Jahren wurde Can Talaias zu einem der ersten Agrotourismus-Hotels auf Ibiza. Hier werden eine Vielfalt einheimischer Pflanzenarten kultiviert, wobei besonders auf einen möglichst geringen Wasserverbrauch geachtet wird. Heute wird Can Talaias von Cushan (Terry Thomas’ jüngstem Sohn) und seiner Lebensgefährtin Laetitia geführt. Die angenehm entspannte Atmosphäre verspricht einen perfekten Urlaub.

Terry-Thomas

tomas_sellers
Terry-Thomas wurde 1911 als Sohn einer Arbeiterfamilie in Nord London geboren und wurde schnell zum Stereotypen des “Oberklasse-Proleten”. Von der Comic Rotter School fühlte er sich in den 50er Jahren besonders den Boulting Brothers Comedians und den britischen Nachkriegskomödien mit deren Bezug zur Radio und Music Hall verbunden.

Terry Thomasentsprach vom Typ her einer Mischung zwischen liederlichem 2. Weltkriegspiloten und Oberschicht-Schurken, der zu viel Zeit auf der Pferderennbahn…

Lesen Sie mehr über Terry-Thomas
 
 

Apartado 244 :: 07850 San Carlos :: +34 971 335 742